Glanz-Glamour-Travestie in der Manege

Veröffentlicht von
13 / 100

Gräfin Henriette von Küppersbusch und Lavinia Laaks am 13.09.20 live im Gelsenkirchener Circus Probst. Sie präsentierten ein Programm mit allen Illusionen, die eine Travestie-Show zu bieten hat. Frech, frivol, bissig und mit viel Humor. Auch für die Optik legten sie sich geradezu ‚ins Zeug‘.

Gräfin Henriette von Küppersbusch

Maßgeschneiderte farbenprächtige Kostüme, berauschend und sexy, perfekt feminine Bewegungen und Gesten, hervorragender Livegesang mit teils eigenen Texten zum Thema Liebe und Beziehungen. Dazu erzählte Henriette aus ihrem Leben und vom vorzeitigen Ableben ihrer zuvor 13 Ehemänner. Lavinia sorgte für Party-Stimmung mit Parodien und Live-Gesang – wie auch Henriette von Küppersbusch mit eigenen Texten im Duett mit Steffen Heyder. Musikalisch begleitet wurde das Travestie-Duo durch zwei Livemusiker mit dem Keyboard, Saxophon und der Querflöte.

Lavinia Laaks

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.